„Die Stille ist die Basis unserer menschlichen Evolution“
David Wared


Eine regelmäßige Meditationspraxis entspannt den Körper und führt ihn zurück in seine Balance. Konflikte auf geistiger und seelischer Ebene werden bewusst und können somit gelöst und nachhaltig verändert werden.

Meditation nach David Wared bietet durch seine vielfältigen Meditationsformen für jeden Menschen die Möglichkeit einer täglichen Meditationspraxis.
Folgende Meditationsformen wurden von David Wared entwickelt und fließen in meine Arbeit mit ein.

•  Flussmeditation
•  Fokusmeditation
•  Stille Meditation
•  Bewegungsmeditation
•  Transzendentale Meditation

Neben den entwickelten Meditationsformen können auch Klang und Farben als Impulsgeber eingesetzt werden und die Schwingung anheben.

Meditation bildet eine tragende Säule der neuen Zeit
Regelmäßige meditative Versenkung führt den Menschen zu mehr Entspannung, innerer Sammlung und gibt ihm eine klare Ausrichtung auf das Wesentliche.

Durch die Ausrichtung der Aufmerksamkeit auf das Innere kommt der Meditierende mit seiner Essenz in Kontakt und nimmt über die Herzensebene seine wirklichen Empfindungen wahr.

Blockierende Vorstellungen und Anhaftungen an endlichen Dingen werden hierdurch bewusst und können nun erlöst und durch die Orientierung am Wahrhaftigen und Wirklichen in uns selbst abgelöst werden.

Es eröffnen sich über die Meditationen immer wieder erweiternde Perspektiven, die den Ausdruck des wirklichen Wesens fördern. So führt Meditation den Meditierenden in seine Befreiung, Heilung und Selbsterkenntnis und offenbart ihm sein unbegrenztes, innewohnendes Potential, welches weit über seine Vorstellungen hinausgeht.

Der Mensch gelangt zu seinem wahrhaftigen, authentischen und schöpferischen Selbstausdruck und damit zu einem erfüllten Leben in allgegenwärtiger Präsenz.

 

 

Vertiefende Informationen findest Du unter folgendem Link:

http://www.meditationsakademie.de/